TheFlux

The Flux

Meister: Flanf
Campaign-Welt / System: John Wick's The Flux und andere

The Flux

John Wick's "The Flux" ist ein neues System, dass es möglich macht öfters neue Regelsysteme bzw. Welten zu wechseln und trotzdem eine durchgehende Story und Charaktere zu haben.

Im Gegensatz zu der üblichen Methode mit Dimensionwechseln, Zeitreisen und ähnlichen, die viele Hausregeln benötigen um die Charaktere einzupassen, wird hier das System komplett ausgetauscht und die Charaktere von Grund auf neu erstellt. The Flux sorgt dabei das es trotzdem eine Verbindung zu den alten Welten, der Geschichte und den Fähigkeiten gibt. Das ist optimal für Spielleiter wie mich, die sich recht schnell mit langen Campaigns langweilen und nicht abwarten können neue Systeme und Ideen auszuprobieren und den Spielern trotzdem eine durchgehende Story und Charakterentwicklung ermöglicht.

Der Grundgedanke dabei ist, dass sich die Welt gelegentlich von einem Moment auf den anderen neu zusammenbaut (inkl. neuer Geschichte, Leute, Technologiestand, Physik, usw.) und nur wenige Auserwählte (wie die Helden) sich an die alte Welt errinnen können. Obwohl die Welten grundverschieden sind, gibt es aber immer wieder gewisse Ähnlichkeiten, zum Beispiel wird ein legendärer Krieger auch ein großer Kämpfer in anderen Welten sein, möglicherweise jedoch mit ganz anderen mitteln kämpfen und auch Organisationen können Weltumspannend sein. Leute die sich an alte Existenzen errinnern können haben sogar die Möglichkeit altes Wissen und Fähigkeiten einzusetzen, selbst wenn das in der neuen Welt nicht mehr möglich wäre (Magie), der Flux versucht solche Irregularitäten jedoch zu verhindern weshalb solche Versuche riskant sein können.

Aber am besten hört man sich die Erkläung von John Wick selbst an: http://www.youtube.com/watch?v=Ji0rr5sbuys

Die Campagne wird in der Welt von Shadowrun 4E starten, doch wo der Flux uns hinführt wird sich erst zeigen...